IMG_7006

  Das tiefere Glück der Wahrnehmung, des Sehens, aber besteht in deren Effizienzlosigkeit. 
  Es entspringt dem langen Blick, der bei den Dingen verweilt, ohne sie
  auszubeuten."
  BYUNG-CHUL HAN   Im Schwarm   Ansichten des Digitalen   2013